des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schleswig-Holstein

 
verbreitung
redaktion
kontakt
impressum
sitemap

 

Information für Autoren  
 

Originale Forschungsartikel, Reviews, Kurzberichte und Essays aus dem Bereich der Naturwissenschaften können eingereicht werden. Die Sprachen der Artikel sollte Deutsch oder Englisch sein.

Die Manuskripte sollten in elektronischer Form als doc oder rtf Datei eingereicht werden. Tabellen (doc, rtf) und Abbildungen (TIFF, GIFF, BMP, 300-600 dpi) in separate Dateien platzieren. Farbige Abbildungen sind für die online-Version grundsätzlich willkommen. Die Kosten für Farbabbildungen in der gedruckten Fassung übernimmt der Autor. Fussnoten sind zu vermeiden. Weitere Formatierungen sind nicht notwendig. Die Länge des Artikels ist generell nicht limitiert, sollte aber die üblichen Ramen nicht überschreiten.

Manuskriptaufbau

Überschrift;
Autorennamen mit Anschriften (bei dem korrespondierenden Autor muss sie vollständig sein);
Zusammenfassung;
bis zu fünf Schlüsselworte;
Einleitung (für Forschungsartikel);
Methoden (für Forschungsartikel);
Ergebnisse (für Forschungsartikel);
Diskussion (für Forschungsartikel);
Literatur;
Englischer Titel;
Englische Zusammenfassung (Summary).
Bei Manuskripten in englischer Sprache ist keine deutsche Zusammenfassung erforderlich.

Referenzen im Text

(Requate 1956; Bauer, Scholz 2009; Blood et al. 2009)

Referenzen

Requate, H. (1956): Die Jagdtiere in den Nahrungsresten einiger frühgeschichtlicher Siedlungen in Schleswig-Holstein. Schriften des Naturwissenschaftlichen Vereins für Schleswig-Holstein 28, 21-41.

Bauer, K. M., Glutz von Blotzheim, U. N. (1966): Handbuch der Vögel Mitteleuropas 1. Aula, Frankfurt am Main.

Neuschäffer, H. (1986): Geschichte von Wald und Forst in Schleswig-Holstein und der alte Rendsburger Wald mit dem Forstamt Barlohe. Möller, Rendsburg.

Møhl, U. (1957): Zoologisk gennemgang af knoglematerialet fra jernalderboplatserne Dalshøj of Sorte Muld, Bornholm. In: Klindt-Jensen, O. (Ed.), Bornholm i Folkevandringstiden 279-318. Nationalmuseet, København.

Nölken, W. (2005): Holzkohleanalytische Untersuchungen zur Waldgeschichte der Vogesen. Dissertation, Fakultät für Biologie, Freiburg.

Nelle, O. (2008): Combining charcoal and pollen analysis: Holocene vegetation dynamics, tree species composition and woodland use in the Bavarian Forest. In: Fiorentino, G., Magri, D. (Eds.) Charcoals from the Past: Cultural and Palaeoenvironmental Implications. Proceedings of the Third International Meeting of Anthracology, Cavallino/Lecce (Italy), June 28th July -1st 2004, BAR International Series 1807, 183-191. Archaeopress, Oxford.

 

 

 

 

 
 

Weltweit freier Zugang zur online-Version


Die Zeitschrift ist von 413 Bibliotheken weltweit abonniert


Veröffentlichung
nach einem Peer-Review


Zügige Publikation 


Zweisprachig
Deutsch-Englisch


1873 gegründet

 

 

Copyright ©2008 Naturwissenschaftlicher Verein für Schleswig-Holstein e.V